#1

⚝ Die Hellpire [1/1]

in
Urvampire
20.08.2020 08:56
von Team Account | 367 Beiträge
avatar
» Wichtige Infos │ Disclaimer Nicht angegeben
» Schreibpensum novalue


HELLPIRE

  
  




"BLOODLUST FROM HELL!"
⚝ URSPRUNG

Es geschah zum Zeitpunkt der Antike, dass Luzifer sich des Versuches wagte, genau wie sein Schöpfer - Gott der Allmächtige - Menschen zu erschaffen, die ihm ehrfürchtig dienen und auf der Erde für Chaos sorgen sollten. Doch wie man sich bereits denken kann, ging dieses kleine Experiment eher nach hinten los, denn die 'erschaffenen' ... waren keine 'Menschen' sondern 'Fehlbildungen'. Sie mussten sich von 'menschlichem Blut' ernähren, sonst würden sie einschlafen wie Uhren, ohne Batterien. Das ärgerte Satan, er verdonnerte sie als Spione für die Erde und warf sie kurzerhand aus der Hölle. Sie landeten also auf der Erde und das ohne Bestimmung. Daher könnte man sagen, dass sie die 'reine' Vampirrasse sind. Sie nannten sich daher die aus der Hölle entsprungenen Vampire. Eine direkte Vermehrung ist nicht möglich, da nur Luzifer sie erschaffen kann. Doch sie können eine Art 'Unterrasse' die sogenannten normalen Vampire erschaffen. Meist durch einen bloßen Biss, in dem sie ein bestimmtes Sekret absondern können. Stirbt der gebissene mit dem Sekret, wird er verwandelt.

⚝ ERSCHEINUNG, ERNÄHRUNG & ENTSTEHUNG

Sehen etwas blasser aus und viele Menschen oder Wesen beschreiben sie, als hätten sie eine besonders anziehende Aura. Luzifer hat sie nach eigenem Ermessen geschaffen, weswegen jeder anders aussieht und eine andere Wirkung sowie Charakterschwäche und Stärke besitzt. Sie ernähren sich von Blut, da sie sonst wie Puppen die jedoch noch einen Verstand haben, stehen bleiben würden, in etwa wie ein Roboter, ohne Öl. Die Entstehung erfolgt durch Luzifer.

⚝ KULTUR

/

⚝ FÄHIGKEITEN

⚝ Heilung: Man kann man sich schneller und vor allem drastischer heilen! Auch große Wunden verheilen innerhalb von Sekunden.
⚝ Wahres Vampirgesicht: Neben den normalen Vampiren, bekommen die Urvampire nur Spitze Reißzähne und je nach Intensität des Dursts schwarze Augen.
⚝ Bezierzung: Man munkelt, die Urvampire, können fast alle Wesen bezirzen, außer aus dem Himmel entsprungene oder Dämonen.
⚝ Telepathie zu anderen (oder untereinander): Urvampire können spüren, wo sich andere ihrer Gattung (oder ihre erschaffenen Vampire) befinden bzw. Gedankengänge austauschen oder lesen (Die Distanz ist unbekannt).
⚝ Rückkehr vom Tod: Sollte es jemandem gelingen, einen Urvampir zu töten, zerfallen sie zu Staub und ihre Seele landet in der Hölle. Doch nicht lange.. denn sie entsteigen dieser mit Satans Erlaubnis, mit neuem Körper!
⚝ Magische Fähigkeiten: Die Urvampire besitzen die Kraft, schwarze Magie zu nutzen. In welchem Ausmaß ist jedoch noch unbekannt!
⚝ Immunität: Die Hellpire sind Immun gegen die Kräfte anderer Vampire und teils auch, gegen die von Hexen oder anderen Wesen.
⚝ Eisenkraut &' Häuser: Eisenkraut tut ihnen nichts und sie können jederzeit in Häuser gehen!
⚝ Natürlicher Hauszauber: Gilt bei den Urvampiren nicht. Sie können jederzeit in Häuser spazieren.
⚝ Auren sehen: Die Urvampire können aufgrund der für sie sichtbaren Auren, die Wesen sofort erkennen bzw. spüren. So wissen sie sofort, welche Rasse vor ihnen steht.
⚝ Gesteigerte Sinneswahrnehmung: Urvampire können besser sehen, riechen, hören und fühlen.

⚝ STÄRKEN

⚝ Erhöhte Kraft und Schnelligkeit: Urvampire sind physisch viel stärker und schneller als jeder Urvampir, Vampir, Werwolf oder Mensch, ohne Anzeichen von Müdigkeit. Sie sind in der Lage, andere Spezies mit einem Schlag zu enthaupten und mit kleinen Objekten Türen oder Fenster zu zerschmettern.
⚝ Durabilität: Urvampire halten physisch viel mehr aus als jeder Vampir, Werwolf oder Mensch. Eisenkraut oder Holz schwächt sie nicht.
⚝ Traum-Kontrolle: Urvampire können die Träume von Menschen oder Vampiren verändern und ihnen so Alpträume bescheren.
⚝ Emotionen-Kontrolle: Urvampire sind in der Lage, ihre Emotionen zu kontrollieren und zu manipulieren.
⚝ Erkennen von Lügen: Sie sind in der durch besonderes erkennen von Emotionen in der Lage zu wissen ob jemand lügt.(z.B.: schnelles unregelmäßiges Herzklopfen usw.)
⚝ Eisenhaut: Ihre Haut ist nur schwer zu verletzen, da sie sehr hart werden kann, sofern sie dies wollen.

⚝ SCHWÄCHEN

⚝ Sonnenlicht / UV-Strahlen: Urvampire können immer raus gehen, bekommen aber einen Sonnenbrand, wenn sie zu lange in der Sonne sind.
⚝ Religion: Hahaha .... War nur ein Witz.
⚝ Blut: Nehmen Urvampire kein Blut zu sich, dann trocknen sie nach und nach aus, und werden praktisch zu still gestandenen Robotern, die sich nicht mehr regen können. Und so die Unendlichkeit zu verbringen ist weniger schön .... Allerdings leidet ihre Stärke NICHT darunter. Anders als normale Vampire, mumifiziert er dabei auch nicht.
⚝ Pflock: Tut nur weh, tötet aber nicht. Ein Pflock ins Herz kann eventuell lähmend wirken
⚝ Werwolfsbiss: Wie ein Urvampir auf einen Werwolfsbiss reagiert, ist unbekannt. Jedoch tötet dieser ihn nicht, anders als normale Vampire.
⚝ Unfruchtbarkeit: Urvampire können keine Kinder zeugen.

⚝ HYBRIDEN

Nein, ist nicht möglich!


© by Secret Confessions & PB von Jebediah Holmes



               
BITTE WENDET EUCH MIT ALLEN ADMINBELANGEN AN DIESEN ACCOUNT!!!


zuletzt bearbeitet 18.10.2020 12:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Xobor Forum Software © Xobor