#1

❡ "JUST LET ME SLAP YOU AGAIN BECAUSE I MISSED YOU SO MUCH FLO!" { Beste Freundin (eventuelle Expartnerin) gesucht! ♥

in
Weiblich
05.09.2020 14:27
von Florencio Scaevus | 160 Beiträge
avatar
» Wichtige Infos │ Disclaimer Flo rollt beim sprechen (ganz der Bayer) das 'r' ....
» Schreibpensum Plays noch zu vergeben


        

Name: Florencio Scaevus
Alter: 2489 Jahre
Wesen: ⚝ Urhexer • Nequitia [1/1]
Avatar: Florian Heider *klick mich*
Gruppierung:
The Shadowrebels (SR) { } │ Holy Law of Justice (HLoJ) { } │ Pleasent Crossroad Internat { x } │ Bewohner { }
Aufgabenbereich: Lehrer
Gesinnung:
Für die Wesen { } │ Für die Menschen { } │ Für beide { x } │ Bin unwissend { } │ Neutral { x }
Wohnort:
Kyoto { } │ Yorutrix/Nighttrix { } │ Im Internat { x }│ Sonst. Ort { }
Wichtiges über mich:
ONCE UPON A TIME:
Der Ursprung dieser Hexer, findet sich in der Vergangenheit, weit weit zurück. Damals war nicht genau bekannt, wie es genau dazu kam, dass der erste Nequitia entstanden war. Bekannt war nur, dass die dazugehörige Mutter schwanger geworden war, ohne sex gehabt zu haben. Das pure Leben, hatte ihnen ein Geschenk gemacht. Die Energie, die in allem Leben steckt und dieses ermöglicht, welche in Form eines Flusses unsichtbar vor allen Augen durch die Erde und den Kosmos fließt, manifestierte ein Wesen, dass sich direkt aus deren Kraft bedienen konnte. Eine Laune der Natur? Ein Zufall wie der Urknall? Jedenfalls waren damals ca. 10 Fälle von diesen Wesen bekannt gewesen. Einer von ihnen war Florencio, welcher zur selben Zeit wie Sokrates dem griechischen Philosoph 469 v. Chr in Alopeke, Athen auf die Welt gekommen war. Heute ist Florencio der letzte noch lebende Nequitia, weil die meisten aufgrund der Wesensart und Fähigkeiten verrückt geworden sind und sich das Leben nahmen.

EARLY CHILDHOOD & SCHOOLING TIME:
Dadurch das Flo mit Sokrates in einem Ort aufwuchs, lernten die beiden sich bereits als Kinder kennen. Auch wenn Sokrates eher philosophisch unterwegs war und ein eher merkwürdiges Kind war, blieb der eher draufgängerische Flo Jr. nicht auf der Strecke. Gemeinsam bildeten sie eine Freundschaft, die unterschiedlicher nicht hätte sein können. Seine Mutter war hingerichtet worden, als er 2 war, da sie ihn ohne wissentlichen Geschlechtsverkehr mit ihrem Mann bekommen hatte und man ihr nicht glaubte, dass die Schwangerschaft ohne Geschlechtsverkehr entstanden war. Sein Vater war ein kalter, notorischer Mann, der von stolz gekränkt seinen Sohn links liegen ließ. Deswegen war Flo schon recht früh immer auf sich allein gestellt gewesen. Von seinen Fähigkeiten wusste er nichts, bis er 10 Jahre alt geworden war. Sein Vater und Sokrates waren mit ihm im Gebäude als es passiert war. Sein Vater griff ihn an und Flo wurde verzweifelt. Wenn er nichts tat, würde Sokrates sterben wegen SEINEM Vater. Das konnte er nicht zulassen und ehe er sich versah, explodierten seine Kräfte. Er verlor danach das Bewusstsein. Nachdem er wieder zu sich gekommen war, saß er im Gefängnis, angeklagt wegen mordes an seinem Vater. Sokrates hatte knapp überlebt und sich von Flo distanziert.

MIDAGE AND SOME FACTS AFTER HIS WHOLE FAMILY DIED:
Nach ein zwei Wochen Folter und Gefängnis floh der 10 Jährige mithilfe seiner Fähigkeiten aus dem Gefängnis und war danach ca. 10 Jahre unterwegs auf der Flucht. Er zog von Stadt zu Stadt, immer in der Angst, die Leute könnten ihm folgen und ihn zurück holen, um ihn hin zu richten. Mit 30 Jahren hatte er seine Verfolger dann endlich abgehängt und er nistete sich in einer Stadt Namens Thessaloniki nördlich von Athen ein. Die Welt alterte und mit ihr auch Flo. Er lernte seine große Liebe kennen genau wie seinen besten Freund, der genau wie er ein Nequitia war. Doch dieser geriet auf die falsche Bahn, verschrieb sich der Quelle des Todes anstatt der des Lebens und drehte durch. Er brachte seine große Liebe um und Flo floh mit seiner Tochter an einen anderen Ort. Dort zog er seine Tochter groß, die er ebenfalls aufgrund von Altersschwäche verlor und verließ eines Tages die Gegend, um die Welt zu sehen. Die Infrastrukturen waren voran geschritten und die Industrie wurde zunehmend fortschrittlicher. Von Ort zu Ort zog er durch die ganze Welt und lernte immer besser mit seinen Fähigkeiten umzugehen. Über genauere Details zu dieser Zeit, hält er meist stillschweigen. Aber viele munkeln das er öfter gefangener war, vor allem zur Zeit der Hexenverbrennungen und lange gefoltert worden war. Sein Weg führte ihn von A nach B ohne festes Zuhause, bis ihn eines Tages eine Dame ansprach, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Solucia Snow.

THE PLEASENT CROSSROAD BOARDING SCHOOL:
Silucia bat ihn, ihr zu helfen. SIe habe von seinen Taten gehört und von seinem Wesen. Das er der letzte seiner Art sei und von ungeheuerlichen Wichtigkeit für ihre vom Tod verliehene Aufgabe. Sie war nämlich eine der Todsünden, gesandt vom Tod um inmitten eines Krieges zwischen Wesen und Menschen eine neutrale Bastion in Form eines Internats zu bauen. Er stimmte mit ein und half ihr dabei. Gemeinsam gründeten sie dann die Pleasent Crossraod Boarding School in der kleinen Stadt Yorutrix, einem Stadtteil von Kyoto. Da er zuvor sowieso noch nicht in Japan war, reizte es ihn umso mehr hier zu wohnen und sich die Kultur zu Gemüte zu ziehen.





Gesuchte Rolle: Beste Freundin (Vielleicht ehemalige Beziehung ♥)
Dein Name: Dir überlassen :>
Dein Alter: Kommt drauf an
Dein Wesen: Irgendwas das nicht altert oder unsterblich ist :3
Gruppierung:
The Shadowrebels (SR) { } │ Holy Law of Justice (HLoJ) { } │ Pleasent Crossroad Internat { } │ Bewohner { } │ Deine Wahl { x }
Aufgabenbereich: Dir überlassen
Gesinnung:
Für die Wesen { } │ Für die Menschen { } │ Für beide { } │ Bin unwissend { } │ Neutral { } │ Deine Wahl { x }
Wohnort:
Kyoto { } │ Yorutrix/Nighttrix { } │ Im Internat { }│ Sonst. Ort { } │ Deine Wahl { x }
Beziehung zum Suchenden:
VARIANTE 1:
Wenn du dich dafür entscheidest, die Dame aus meiner Story zu sein, dann ist die Beziehung sehr gut, die wir zueinander hegen. Heut zu Tage, ließe sich dann die Bindung neu aufbauen allerdings dann nur als beste Freunde und Seelenverwandte, da mein Herz inzwischen einer anderen Dame gehören wird. Wir vertrauen uns blind und reden gemeinsam über alle unsere Probleme. Du rückst dann und wann Flo's Dickschädel zurecht, was du dank deiner Dominanz gut beherrschst. Die hattest du auch damals schon an den Tag gelegt, weswegen du sofort für Flo interessant gewesen warst. ♥

VARIANTE 2:
Wir haben uns damals unverhofft getroffen - weswegen könnte man gern gemeinsam überlegen. Habe dazu bei der gemeinsamen Vergangenheit noch ein paar Ideen. Ziemlich schnell haben wir uns recht gut verstanden, weil ich anders als andere Männer damals, Frauen respektiert und nicht unterdrückt habe. Je nach Story haben wir uns dann unterschiedlich schnell ineinander verguckt. Vielleicht waren wir sogar ein Paar? Das ist natürlich kein Muss und es kann auch eine einfache Freundschaft gewesen sein, die aber sehr tiefgehend war. Wir haben uns blind vertraut und alles erzählt. Wenn wir uns im Hier und Jetzt nach all der Zeit wieder treffen, habe ich dich noch immer genauso sehr in mein Herz geschlossen, wie am letzten Tag als wir uns voneinander trennen mussten. ♥
Gemeinsame Vergangenheit oder Zukunft:
VARIANTE 1:
Wir waren damals ein Paar und haben auch eine gemeinsame Tochter gehabt. Allerdings ist mein ehemaliger bester Freund damals durchgedreht und hat dich getötet. Das hast du allerdings überlebt - vielleicht wurdest du zum Vampir gemacht oder ein Hexer/Hexe hat dir grade noch das Leben gerettet oder ein Dämon hat dir einen Packt angeboten? Dahingehend ist alles offen. Jeden Falls bin ich dann alleine durch die Wel tgeirrt, habe unsere Tochter begleitet, bis sie alt und grau war und an altersschwäche gestorben war und bin dann richtung Asien aufgebrochen. Du hast nach deiner Genesung meine Spur aufgenommen und bist mir bis heute nach Japan nach gefolgt! Wir haben uns natürlich sofort wieder verstanden etc. Ich suche hier allerdings kein erneutes Pairing - sondern eine enge Freundin, die Flo auch mal den Sturkopf grade rücken kann und jemand für den er da sein kann und anders herum ♥

VARIANTE 2:
Wie oben schon erwähnt, können wir uns auf unterschiedliche Weisen über den Weg gelaufen sein. Vielleicht warst du von Jägern gesendet worden um mich zu töten? Oder du gehörtest einem Krankehaus an, in das ich mich mal retten musste? Vielleicht habe ich dir aber auch das Leben vor ein paar Wesen gerettet oder Jägern die dich töten wollten? Eventuell bist/warst du auch unwissend und wusstest nicht, dass ich kein Mensch bin? Wir haben uns auf jeden Fall in der Zeitspanne meiner Weltreise kennen gelernt und je nachdem wie genau wir uns dann kennen lernten, haben wir uns unterschiedlich schnell gut verstanden. Ob wir dann ein paar geworden sind oder nicht, lässt sich natürlich gemeinsam klären. Jedenfalls mussten wir uns dann wieder voneinander trennen, da mich der gute Reaper besucht hat und mich höchst persönlich um Hilfe bat. Vielleicht konntest du deine Existenz nicht so einfach aufgeben? Oder du hast dich in der Zeit in jemand neues verliebt und deswegen mit mir Schluss gemacht, weswegen ich gegangen bin? Da findet sich sicher eine spannende Lösung. Nach all den Jahren bist du mir dann schlussendlich nach Japan gefolgt - wieso darfst du für dich selbst entscheiden. Ein Neuanfang? Hast du mich vielleicht vermisst bzw. liebst mich doch noch? Vielleicht hast du auch aufgrund vergangener Ereignisse einen Hass auf Wesen entwickelt und wurdest zum Jäger in der Holy League of Justice, welche dir dann den Auftrag gab, nich zu töten und bis du vor mir standest, wusstest du nicht, dass ich dein Ziel bin. Da bin ich gespannt, was deine Beweggründe sind. Heute treffen wir uns dann im Internat wieder und sind nach wie vor eng miteinander verbunden und wie Seelenverwandte eng befreundet. Flo braucht manchmal eine starke Frau, die ihm ein paar auf den Deckel gibt, wenn er zu selbstaufopfernd wird oder zu stur. Ich suche auf jeden Fall hier kein aktuelles oder zukünftiges Pairing, da sein Herz einer anderen Dame gehören wird. Flo braucht definitiv eine enge Freundin, der er alles anvertrauen kann und anders herum ♥
Avatarwunsch:
Ist natürlich absolut dir überlassen :>
Du sollst dich immerhin damit wohl fühlen.
Aber falls du keinen Einfall hast, lass ich dir ein paar Vorschläge da ♥

Anne Hathaway


Rachel McAdams


Odette Annable


Holland Roden



Probepost: erwünscht (alt) [ x ] erwünscht (neu) [ ] nicht erwünscht [ ] Probeplay erwünscht [ ]
Was ich noch loswerden möchte:
Eigentlich nicht viel. Bin kein Powerposter ABER wir haben uns ja Gegenseitig, deswegen kann man sich da sicher aushelfen und informieren, wie es mit dem Posten so läuft. Nimm die Rolle bitte nur in Angriff, wenn du es ernst meinst, denn du bist verdammt wichtig für Flo ♥ Mit mir kann man über alles reden, ich bin für vieles offen an Ideen und Umsetzungen und ich freue mich auf dich! PS: Ich beiße nur Dienstags und wenn gewollt.

Greetz, der Dicke.


























Fragen zum Gesuch? Bei Antworten gesucht kannst du sie stellen >>Wegweiser<<



                       
Sie: "Hab bissl Pipi in den Augen gehabt" Flo: "Hat ich auch mal, da hat mich aber einer aus Versehen angepinkelt." Sie: "Oh Man hab ich grad nen Lachkick bekommen." Flo: "Ich hab damals net gelacht "

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 96 Gäste und 37 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 295 Themen und 3229 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:
Anastasia Sorokin, Asami Kaneki, Asmodeus, Chan, Destiny Williams, Jason Quinn, Leo Jung, Luvia Genesis, Magnus Burn, Ravi C. Kidz, Taichiro Wong, Team Account, Xian JinLing

Xobor Forum Software © Xobor